Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Carl Maria von Weber

Weber: Sonatas for piano & violin - Piano Quartet

Faust, Melnikov, Schmidt
Zurück

Mit ihren historischen Instrumenten spielen Isabelle Faust und ihr Begleiter Alexander Melnikov ein Klangspiel, das die Musik bereichert. Manchmal wirkt der Klang durch das Schnarren der alten Instrumente fast robust. Die beiden setzen das als Mittel an den passenden Stellen, wie im zweiten Satz der Sonate Nr. 6 bei Minute 1:40, gekonnt ein. Ebenso schaffen sie es, hauchzarte, feine Klänge den Kompositionen zu entziehen, so zum Beispiel im Adagio der Sonate Nr. 2. Der überraschende Effekt, den Faust eindrucksvoll im dritten Satz der Sonate Nr. 6 bei Minute 3:10 einbringt, wird von Weber gefordert und macht Spaß.

2.300+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung