Georg Friedrich Händel

Duel. Porpora and Handel in London

Comte, Le Concert de l'Hostel Dieu, Bridelli
Zurück

Die Begegnung der angeblichen Opern-Rivalen im London der 1730er Jahre ist erst einmal ein dramaturgischer Kniff. Die Duell-Sache löst sich buchstäblich in Wohlgefallen, denn hier wird eben nicht hysterisch dramatisiert, sondern mit einnehmender Gelassenheit die Musik zweier Großer gezeigt. Dass Händel, in "Scherza infida" (Tr.9) der vielleicht noch etwas Größere ist, darf man sagen.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung