Johann Sebastian Bach

Bach: Sonatas & Partitas

Carmignola
Zurück

Man kann in dieser Musik versinken. Wie diese eine Violine ihre Schleifen zieht, wie sie ihren Hörer umkreist und sich dann immer wieder plötzlich auf mehrere Stimmen aufteilt. Giuliano Carmignola artikuliert die mehrstimmigen Passagen so differenziert, dass er es dem aufmerksamen Zuhörer leicht macht, die Linien einzeln zu verfolgen. Feine Details, die entzücken: die sauber abphrasierten, locker-leichten Melodieschlüsse, wenn sie in der von Carmignola leise abgesetzten Stimme erscheinen. Besonders rasant-virtuos wird es im "Allegro assai" der dritten Sonate, doch auch hier herrscht artikulatorische Klarheit.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung