Franz Schubert

Schubert: String Quartet, D. 887 & Quartettsätze, D. 703 & D. 103

Stradivari Quartett
Zurück

Mit einer gewissen Vorsicht und dünnem Klang beginnt das Stradivari Quartett den Quartettsatz D 703 von Franz Schubert. Dann aber werden die Vier energischer und auch die wilden Abwärtslinien stürmen sie schließlich hinab. Das Kernstück ihres Schubertalbums, das 15. Quartett, spielen sie ebenfalls mit schlankem Klang, erreichen vor dieser Farbgrundierung verschiedene leuchtende und matte Farben. Manchmal scheinen die Zielpunkte ihrer Spannungsbögen nicht ganz eindeutig, doch angesichts des Feingefühls der vier Musiker und Musikerinnen eine lohnenswerte Aufnahme.

3or939UYkPOwo4QsycNbH4

Weiterführende Links

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.