Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Johannes Brahms

Brahms: The Violin Sonatas

Tetzlaff, Vogt
Zurück
Zwei mal lyrisch-sanft, einmal kernig-wälzend spielen Christian Tetzlaff und Lars Vogt die drei Brahmssonaten für Violine und Klavier. In Nummer eins und zwei erreichen sie immer wieder einen so zarten Ton, dass man ihn schon verschwinden hört. Doch er bleibt. Nobel-elegant warten die Interpretationen des Duos ab, ob der Zuhörer sich ihrer annimmt. Sie drängen sich nicht auf, belohnen aber jedes interessierte Ohr. Die dritte Sonate - und auch das Scherzo der A-moll Sonate "F-A-E" kommen da schon direkter. Die Varianz hilft der Zusammenstellung und ist den Charakteren der Stücke völlig angemessen.
2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung