Franz Schubert

Schubert : String Quartet, 'Death and the Maiden' & Schumann : Piano Quintet - Elatus

Borodin-Quartett
Zurück

Schuberts melodienreichstes Quartett wird hier zum wahren Prunkstück ausgestaltet. Trotzdem ist die Tiefe und Depression stets spürbar, in den dunklen Linien der Bratsche oder dem weinerlichen Cello. Wunderbar! Ebenso das elegische Klavier-Quintett, mit dem Vulkan Richter an den Tasten. 

Weiterführende Links

Schubert: Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810, "Der Tod und das Mädchen"

Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.