Franz Schubert

Schubert: Schwanengesang

Skovhus, Vladar
Zurück

Während Skovhus in einer älteren Version mit Helmut Deutsch auf das Dramatische setzt, ist diese Aufnahme mit Stefan Vladar am Klavier ein wahres Seelenbild. Skovhus zeigt Reife, Verzweiflung, wirkt an den richtigen Stellen gehetzt, außer Atem – dann wieder verträumt. Seine Stimme setzt er unglaublich facettenreich ein, um die Geschichte authentisch zu erzählen. Jedes einzelne Lied glaubt man so, jede Gestaltung ist durchdacht, manchmal bis an die Grenzen des "Schönen". Zusammen mit dem sprechenden Klavierspiel von Vladar wirklich aufregend.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.