Cookies und soziale Netzwerke erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Technologien einverstanden.
Weitere Informationen
Béla Bartók

Bartók by Heart

Chiara String Quartet
Zurück
Das Chiara String Quartet kam während der Probenarbeit zu dem Entschluss, dass sie die Werke nur noch auswendig spielen sollten, da die Folklore, die Bartók während seiner Reise aufnahm und in seine Stücke mit einbaute, über Generationen nie aufgeschrieben wurde. Schwierige Stellen seien so deutlich natürlicher geworden. Ob nun das Auswendiglernen und -spielen oder aber die große Begeisterung für die Musik Bartóks Grund für die spannende Aufnahme waren, lässt sich freilich nicht sagen. So interessant machen die Aufnahme der Streichquartette Bartóks vor allem die fein herausgearbeiteten Details und die sehr lyrisch gestrichenen Melodielinien.
2MmwmfwO95zJ0W166jz0dV

Weiterführende Links

Bartók: Streichquartett Nr. 3

Bartók: Streichquartett Nr. 4 C-Dur Sz 91

2000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung