Franz Schubert & Franz Berwald

Schubert & Berwald: Kammermusik

Anima Eterna Brügge
Zurück

Anima Eterna Brügge hat sich mittlerweile zu einem Symphonieorchester der historischen Aufführungspraxis entwickelt. Für die neuste Veröffentlichung hat sich nun ein Ensemble aus dem Orchester destilliert, das sich historisch-informiert mit Kammermusikwerken beschäftigt. Schuberts Oktett empfand der Komponist selbst als symphonische Studien, mit denen er seine eigene symphonische Sprache entwickelte. Das Anima Eterna-Ensemble hat diese Sprache lange studiert – und spielt das Oktett betont rhythmisch, es kratzt und knatscht schön authentisch, gleichzeitig schwelgt man ohne Kitsch in Schuberts Melodien. Dabei hat sich der individuelle, etwas dunkle und warme Sound des Orchesters auch auf das Kammermusikensemble gelegt. Das Septet des schwedischen Komponisten Berwald ist wiederentdeckungswürdig: Weitläufig und melodiös, trotzdem harmonisch in die Zukunft blickend und originell. 

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung