Alessandro Scarlatti

Notturno

L'Escadron Volant de la Reine
Zurück

Erst 2012 gegründet hat das historisch informierte Ensemble mit dem langen Namen dieses Jahr "Notturno" vorgelegt, auf der sie sich hauptsächlich Alessandro Scarlatti widmen. Ungestörte Spielfreude geben der Alten Musik ordentlich Dampf, wie im fünften Track "Sinfonia avanti l'Oratorio: Allegro - Presto". Zudem stellen uns die jungen Franzosen und Französinnen zwei unbekanntere Komponisten mit jeweils einem Stück vor, die die Sängerin Eugénie Lefebvre so klar singt, dass man gerne mehr davon hätte.

2.000+ ausgewählte Videos
Regelmäßige exklusive Live-Konzerte aus aller Welt
Täglich neue Musik-Geschichten
Konzertführer
CD-Empfehlungen
Keine Werbung
This cookie table has been created and updated by the CookieFirst consent management platform.